Pille danach

Das Kondom reißen kann jedem. Es lohnt sich jedoch nicht, wo eine nichtwirksame Verhütung oder Leichtgläubigkeit über unser weiteres Leben bestimmt. In solchen Notsituation ist eine wirksame Lösung die Pille danach. Je schneller die Einnahme nach der stressigen Episode, desto höher die Wirksamkeit des Wirkstoffes. Zum Verkauf stehen hoch Wirksame, bis zu 72 Stunden danach, Levogynon und 120 Stunden danach, ellaOne.

Alle Hormonpillen, darin auch die Pille danach sind nur auf Rezept erhältlich. Deshalb lohnt es sich Levogynon oder ellaOne früher zu kaufen und im Medizinschrank aufzubewahren, für alle Fälle, um in einer Gefahrsituation nicht noch zusätzlich einen Arzt aufsuchen zu müssen, der ein Rezept ausstellt. Die Pille danach kann man auf der Internetseite anti-baby-pille.net kaufen. Unsere Ärzte vergewissern sich nach einem kurzen Gespräch, ob es keine Gegenanzeigen gegen eine Einnahme gibt. Sie können ebenfalls bei der Auswahl eines klassischen Verhütungsmittels helfen, die eine der wirksamsten Methoden vor einer ungewollten Schwangerschaft sind.

Auf unserer Service Seite bieten wir zwei Notpillen an: ellaOne und Levogynon.

Levogynon (Escapelle)

Levogynon (Levonelle) enthält in ihrer Zusammensetzung 1,5 mg Levonorgestrel. Sie schützt vor einer Schwangerschaft, solange sie bis zu 72 Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Ihre Wirksamkeit beträgt 95%.

ellaOne

EllaOne ist wiederum eine Innovation in der Pharmazeutik. Sie verlängert die Wirksamkeit bis auf 120 Stunden danach.

Denn ellaOne ist eine sogenannte "Pille danach", die extra dafür entwickelt wurde, eine Schwangerschaft bei Einnahme noch bis zu 5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr zu verhindern.

Für wen ist die Verhütung danach bestimmt?

Die Notpille können Frauen über 16 Jahre einnehmen, die ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten. Es ist eine Arznei, die vielen Frauen empfohlen wird, die nicht möchten, dass ein Fehler ihr Leben verändert.

Welche Gefahren birgt die Pille danach?

Die Verwendung der Pille danach ist vollkommen sicher, jedoch darf man sie nicht regelmäßig einnehmen. Es ist erlaubt maximal eine Pille während eines Menstruationszyklus zu nehmen. Das Ignorieren dieser Gefahr kann ernsthafte Hormonstörungen im Körper hervorrufen.

Woher habe ich die Garantie, dass die Notpille wirkt?

Die Pillen wirken nicht, wenn die Frau während der Einnahme schon schwanger ist. Um zu prüfen ob die Pille gewirkt hat, warten Sie bitte bis zur geplanten Menstruation oder führen zwei Wochen nach dem Geschlechtsverkehr einen Schwangerschaftstest durch.

Kann ich die Verhütungspille für danach über das Internet kaufen?

Die Einnahme der Pille danach sollte mit einem Arzt konsultiert werden. Das ist unumgänglich, da die Tabletten rezeptpflichtig sind. Die Internetklinik anti-baby-pille.net garantiert einen diskreten und geprüften Kauf der Pille danach. Wir bieten eine medizinische Konsultation, die im Preis inbegriffen ist. Unser Arzt garantiert Ihnen volle Sicherheit. Die Medikamente werden per Express versendet und gelangen zum Patienten innerhalb von 24-48 Stunden. Wir empfehlen jedoch den Einkauf der Pille danach früher, um die Gefahr einer zu späten Einnahme zu vermeiden.